Realschule plus und Fachoberschule

Termine der nächsten 7 Tage

< 2024 >
Februar
MDMDFSSo
   1
  • Den ganzen Tag
    1. February 2024

    Anmeldezeitraum: 01.02.2023 bis 01.03.2024

  • Den ganzen Tag
    1. February 2024-2. February 2024

234
5
  • Den ganzen Tag
    5. February 2024

  • Den ganzen Tag
    5. February 2024-9. February 2024

6789
  • Den ganzen Tag
    9. February 2024

  • Den ganzen Tag
    9. February 2024

  • Den ganzen Tag
    9. February 2024-9. February 2024

1011
12
  • Den ganzen Tag
    12. February 2024-13. February 2024

13
  • Den ganzen Tag
    13. February 2024-13. February 2024

1415
  • 08:00 -15:00
    15. February 2024

    SWR

    Naturkundemuseum KA

161718
19
  • 07:55 -09:25
    19. February 2024

    ROC

  • 09:45 -11:15
    19. February 2024

    SWA

  • 09:45 -11:15
    19. February 2024

    SWR

20
  • 07:55 -09:25
    20. February 2024

    HIM

  • 14:00 -15:30
    20. February 2024

21
  • 13:15 -14:30
    21. February 2024

    Aula

22
  • 07:55 -09:25
    22. February 2024

    WEN

  • 18:00 -21:00
    22. February 2024

232425
26272829   
< 2024 >
Februar 28 - März 05

Projekt: Stark ins Leben

Stark ins Leben (SiL)

Seit dem Schuljahr 2018/2019 nimmt die Fachoberschule (FOS) Bad Bergzabern an dem Programm „Stark ins Leben“ teil. Dieses wird vom Bildungsministerium mit Unterstützung durch die Sparda-Bank Südwest eG und in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Landesinstitut durchgeführt. Begonnen hat es im November 2015 mit einer Pilotphase an vier rheinland-pfälzischen Gymnasien. Inzwischen (Stand Mai 2019) beteiligen sich daran 13 Gymnasien, drei Integrierte Gesamtschulen und zwei Realschulen plus, wobei unsere FOS derzeit die einzige Fachoberschule ist, die sich für das Projekt beworben hat.   

Das Programm ermöglicht Schülerinnen und Schülern am Beginn der Oberstufe und an der Schwelle zum Erwachsenwerden, sich ihre Stärken und Talente bewusst zu machen und Kompetenzen weiterzuentwickeln, die bei der individuellen Lebensgestaltung nach der Schule hilfreich sind. 

Das Projekt verläuft in mehreren Phasen. Zunächst fahren wir in der 11. Klassenstufe  mit den Schülerinnen und Schülern  beider Fachrichtungen für zwei Tage in ein Tagungshaus außerhalb der Schule, wo dann – auch mithilfe von Fremdreferenten – Workshops durchgeführt werden. Geselligkeit und der Spaß sollen dabei ebenfalls nicht zu kurz kommen. Weiterhin bieten diese Tage den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich besser untereinander kennen zu lernen.

In einer weiteren Projekt-Phase können die Schülerinnen und Schüler dann aus einem breiten Angebotsspektrum von eintägigen schulübergreifenden Kursen (z.B. zum Thema Rhetorik, Umgang mit Stress, Zeitmanagement etc.) wählen. Die Kurse werden gemäß Interesse individuell gebucht und besucht.

Wir möchten das Projekt als integralen Bestandteil unserer Berufsorientierung in der 11. Klassenstufe etablieren. Zusammen mit dem einjährigen Praktikum erfahren die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule so viel über ihre eigenen Stärken und die Berufswelt.

Informationsvideo zum Projekt

Schuleigenes Seminar 2019