Realschule plus und Fachoberschule

Termine der nächsten 7 Tage

< 2024 >
Juli
MDMDFSSo
1
  • Den ganzen Tag
    1. July 2024

    bis 13.00 Uhr

  • Den ganzen Tag
    1. July 2024

    HOB/HAB

  • 18:00 -20:00
    1. July 2024

    Gesangsklassen GOS, Chorklassen RSplus, …[Read more]

2
  • Den ganzen Tag
    2. July 2024

    STM, KRG

  • Den ganzen Tag
    2. July 2024

    bis 13.00 Uhr

  • Den ganzen Tag
    2. July 2024

    bis 13.00 Uhr

  • Den ganzen Tag
    2. July 2024

3
  • Den ganzen Tag
    3. July 2024-5. July 2024

    JH Bacharach

    EYM, LOR

  • Den ganzen Tag
    3. July 2024

  • Den ganzen Tag
    3. July 2024

    bis 13.00 Uhr

  • Den ganzen Tag
    3. July 2024

  • Den ganzen Tag
    3. July 2024-5. July 2024

    Speyer

    BAS

  • Den ganzen Tag
    3. July 2024-5. July 2024

    Speyer

    LED, EBC

4
  • Den ganzen Tag
    4. July 2024-5. July 2024

    JH Bacharach

    EYM, LOR

  • Den ganzen Tag
    4. July 2024

    Mannheim

    SWR

  • Den ganzen Tag
    4. July 2024-5. July 2024

    Speyer

    BAS

  • Den ganzen Tag
    4. July 2024-5. July 2024

    Speyer

    LED, EBC

  • 15:30 -17:00
    4. July 2024

5
  • Den ganzen Tag
    5. July 2024

  • Den ganzen Tag
    5. July 2024-5. July 2024

    JH Bacharach

    EYM, LOR

  • Den ganzen Tag
    5. July 2024-5. July 2024

    Speyer

    BAS

  • Den ganzen Tag
    5. July 2024-5. July 2024

    Speyer

    LED, EBC

67
8
  • Den ganzen Tag
    8. July 2024

    TWT/BEL

  • Den ganzen Tag
    8. July 2024

  • 13:30 -15:30
    8. July 2024

  • 15:30 -17:00
    8. July 2024

    Lehrerzimmer Gymnasium

9
  • Den ganzen Tag
    9. July 2024

    WBA/YHE

  • Den ganzen Tag
    9. July 2024

    WNS

  • Den ganzen Tag
    9. July 2024

    Lasertag LD

    EYM, LOR

  • Den ganzen Tag
    9. July 2024

    BRE, STO

  • Den ganzen Tag
    9. July 2024

    ROC

  • Den ganzen Tag
    9. July 2024

    3./4. Stunde Klassenleiterstunde

  • 14:00 -16:00
    9. July 2024

1011
  • Den ganzen Tag
    11. July 2024

    WAL

  • Den ganzen Tag
    11. July 2024

    BAS, LED

    Bismarcksturm BZA

  • Den ganzen Tag
    11. July 2024

    SWR

  • 11:30 -12:15
    11. July 2024

    5. Klassenstufe

  • 12:15 -13:00
    11. July 2024

    Klassenstufen 7-9

121314
15
  • Den ganzen Tag
    15. July 2024-23. August 2024

16
  • Den ganzen Tag
    16. July 2024-23. August 2024

17
  • Den ganzen Tag
    17. July 2024-23. August 2024

18
  • Den ganzen Tag
    18. July 2024-23. August 2024

19
  • Den ganzen Tag
    19. July 2024-23. August 2024

20
  • Den ganzen Tag
    20. July 2024-23. August 2024

21
  • Den ganzen Tag
    21. July 2024-23. August 2024

22
  • Den ganzen Tag
    22. July 2024-23. August 2024

23
  • Den ganzen Tag
    23. July 2024-23. August 2024

24
  • Den ganzen Tag
    24. July 2024-23. August 2024

25
  • Den ganzen Tag
    25. July 2024-23. August 2024

26
  • Den ganzen Tag
    26. July 2024-23. August 2024

27
  • Den ganzen Tag
    27. July 2024-23. August 2024

28
  • Den ganzen Tag
    28. July 2024-23. August 2024

29
  • Den ganzen Tag
    29. July 2024-23. August 2024

30
  • Den ganzen Tag
    30. July 2024-23. August 2024

31
  • Den ganzen Tag
    31. July 2024-23. August 2024

    
< 2024 >
Juli 23 - Juli 29
  • 23

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    23. July 2024-23. August 2024
  • 24

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    24. July 2024-23. August 2024
  • 25

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    25. July 2024-23. August 2024
  • 26

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    26. July 2024-23. August 2024
  • 27

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    27. July 2024-23. August 2024
  • 28

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    28. July 2024-23. August 2024
  • 29

    Sommerferien

    Den ganzen Tag
    29. July 2024-23. August 2024

Fachoberschule Bad Bergzabern unterwegs: Exkursion der 12GA in den Herrenhof Mußbach – Kunst, Kultur und Kulinarik

Der Herrenhof Mußbach, ein Jahrhundert altes Stück Kultur, welches durch die Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach e.V. restauriert und renoviert wurde, um als ältestes Weingut der Pfalz der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu werden.

Der Herrenhof bildet den Mittelpunkt von Mußbach bei Neustadt. Bekannt für den Weinbau, sind die Weinberge und das Kelterhaus noch teilweise erhalten. Auch ein leerstehender Getreidekasten erinnert an die damalige Zeit. Dies und weiteres durften wir, die Klasse 12 Gestaltung der Fachoberschule aus dem Alfred Grosser Schulzentrum Bad Bergzabern, am 10.06.2021 besichtigen. In einer privaten Führung von unserem Fachlehrer und dort ehrenamtlich arbeitenden Kurator Michael Weisbrod, haben wir zu Beginn des Tages die derzeit stattfindende Glaskunst Ausstellung besucht. Bis zum 18. Juli kann man dort Werke von regionalen und überregionalen Künstlern, wie Wolfgang Helfferich oder Ingrid Conrad-Lindig, zum Thema „Stille“ betrachten. In unserem meist stressigen Alltag vergessen wir oft Zeit für uns zu nehmen, weshalb man sich einfach mal zurücklehnen sollte, um der Stille zu lauschen. Mit Erklärungen zu unterschiedlichen Werken der Ausstellung durch Michael Weisbrod, wurden uns die Geschichten dazu bewusst und wir konnten verstehen, wie sich die Werke zusammensetzen und warum die Technik oder die Komposition gewählt wurde. Jeder Künstler hat seine eigene Handschrift, weshalb Techniken von Kaltglasbearbeitung zu Emaille über Pate de Verre-Arbeiten bis hin zur Heißglasbearbeitung vertreten sind.

Nach umfangreicher Führung durch die Ausstellung, referierte Markus Lichti, der Kulturmanager des Herrenhofs, im Festsaal über seine Arbeit, die viel mehr Aspekte beinhaltet, als zuvor gedacht. Auch führte er uns in den Bereich des Neuromarketings ein. Das Ziel ist hier das Kreieren möglichst effizienter Werbemaßnahmen. Dabei muss alles genaustens durchdacht und aufeinander abgestimmt sein, um die gewünschte Reaktion in der Zielperson hervorzurufen. Alles in allem war es ein sehr informativer Vortrag. Eine Besichtigung des Herrenhofs und das Erklimmen des Treppenturms durften natürlich auch nicht fehlen. Die angrenzende Villa war auch einen Besuch wert. Nach einem ereignisreichen Tag haben wir uns in der Parkanlage im Innenhof niedergelassen und gemeinsam gepicknickt. Mit viel Sonne, Lachen und neuen Eindrücken bleibt eins klar: Der Besuch im Herrenhof hat sich auf jeden Fall gelohnt!

(Hanna Pleschke)