Termine der nächsten 7 Tage

< 2023 >
September
MDMDFSSo
    1
  • Den ganzen Tag
    1. September 2023-1. September 2023

23
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Studientag am 29.09.2022

An diesem Tag haben die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe unterrichtsfrei. Die SuS, die an der Ganztagsbetreuung teilnehmen möchten, melden sich dazu bis spätestens Mittwoch, 28.09. an.

Studientag am 30.09.2022

An diesem Tag haben alle Schülerinnen und Schüler der Schule unterrichtsfrei.

Das Kollegium

Schulhoffest

Schule feiert gemeinsames Schulhoffest

Zum Abschluss des Schuljahres 2021/22 lädt die Realschule plus und Fachoberschule im Alfred-Grosser-Schulzentrum bei einem Schulhoffest zum gemeinsamen Feiern ein.

Schulleiter Ludwin Michels begrüßt die zahlreichen Gäste und Mitwirkenden sehr erfreut darüber, dass nach den zurückliegenden zwei durch Corona geprägte Schuljahren nun wieder Talente präsentiert werden können und die Schulgemeinschaft öffentlich gelebt werden kann. Er zeigt ebenso Freude darüber, dass auch Eltern unserer in den vergangenen Monaten neu aufgenommenen ukrainischen Kindern sich an unserem Schulleben beteiligen und beim Fest die HUS-Gruppe 8KL von Herrn Marinello durch kulinarische Angebote bei der Bewirtung unterstützen.  

In lockerer Atmosphäre und bei tollem Sommerwetter wird ein buntes und durch musikalische Ensembleauftritte, Solobeiträge wie auch durch Tanzdarbietungen abwechslungsreiches Open-Air-Bühnenprogramm präsentiert. Beginnend mit Tanzdarbietungen durch die Tanz-AG von Fr. Stolz und einem akrobatischen Solotanz der Schülerin Julia Deren umrahmen die Klaviersolobeiträge von Nikolai Würfel, Alina Karsten und Anastasia Kurzewitsch wie auch der Gesang von Radmilla Danylenko die Gesangsperformance der Chorklassen 7 und 8. Die Darbietung der Streicherklasse 6VY wird durch den Soloauftritt von Leander Resch mit Telemanns 10. Fantasie für Violine gekrönt. Das Finale des Abends spielen die Bläserklassen 5A, 5CY, 6B und 6Z unter Leitung von Herrn Herder, Herrn Himpel, Frau Brenkert und Frau Hafner.

Im Programm der musikalischen Künste ehrten die Kunstlehrerin Frau Bellaire und Herr Michels die zwei Preisträgerinnen Maja Bohlender und Adina Lindler für ihre Leistungen beim Kunstwettbewerb „jugend creativ“.

Ein gelungener Sommerabend mit viel „School Spirit“.

Internationaler Kunstwettbewerb

Erfolgreiche Schülerinnen der Realschule plus

Beim 52. internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ haben zwei Schülerinnen der Realschule plus Bad Bergzabern mit ihren Beiträgen hervorragende Ergebnisse erzielt.

Zu dem Thema des diesjährigen Wettbewerbs „Was ist schön?“ hat Maja Bohlender, Klasse 9R, mit ihrer Collage den zweiten Platz auf regionaler Ebene geschafft. Die Buntstiftzeichnung von Adina Lindler, Klasse 9R, gewann auf regionaler Ebene den Wettbewerb und qualifizierte sich damit für den Landeswettbewerb Rheinland Pfalz, bei dem sie den vierten Platz belegte.

Die betreuende Lehrkraft Nicole Bellaire und Schulleiter Ludwin Michels freuten sich im Rahmen des Schulhoffestes der Realschule plus beiden Preisträgerinnen anschauliche Geldpreise der VR-Bank für ihre erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme überreichen zu können.

Solarbootregatta Epplesee

Film von SWR zur Solarbootregatta:

https://share.ard-zdf-box.de/s/tgWCj6nPdZtAtY3

Teilnehmende Betriebe:

Schulcampus – Anmeldung für SchülerInnen und Schüler

Anmeldung mit der APP – PDF