• Slider Image
  • Slider Image
  • Slider Image
  • Slider Image

FROHE SOMMERFERIEN IHNEN UND EUCH ALLEN !

Liebe Schulgemeinschaft !

Ich grüße herzlich zum Beginn der ersehnten Sommerferienzäsur.

Allen, die die Schulgemeinschaft verlassen, ein herzlicher Gruß – und nicht minder herzlich schon jetzt ein Willkommen all denen, die nach den Sommerferien Anfang September zu uns dazustoßen.

Aus der Lehrerschaft haben uns bereits Frau Baumeister und Frau Streicher verlassen, nun kommen Frau Beinghaus, Herr Weiser, Herr Böhm, Herr Bingler, Herr Blickensdörfer, Herr Jenrich, Herr Spicko und Herr Dr.Dr. Müller noch hinzu – wir wünschen dankbar herzlich alles Gute für die Zeit nach dem Schulalltag bzw. für die Zeit an einer anderen Schule !

Zum Beginn des neuen Schuljahres dann weitere Details zu Veränderungen, Neuzugängen, Terminen und Neuerungen wie immer.

Für jetzt ist mir wichtig, dass ich allen ein herzliches DANKESCHÖN schicke auf diesem Weg für ein zurückliegendes Schlussquartal des Schuljahres 21/22, bunt und froh und wunderbar – wie unsere Homepage hier eindrucksvoll unterstreicht.

Angst macht sich breit – Krieg, wirtschaftliche Not, Umweltsorgen, gesundheitliche Einschränkungen allenthalben.

Und wir setzen Zeichen und leben im Schulalltag gemeinsam die Hoffnung – ob es die Auszeichnung der Rezertifizierung zur Europaschule in diesen Tagen ist, ob es die Auszeichnung durch die Ministerin Ende Juli über unsere tüchtige SV zur „Nachhaltigen Schule“ ist – oder ob ich hier von unserer Vollversammlung vor zwei Tagen erzählen darf:

Da wurden nicht nur alle Stufenbesten von 5 bis 12 mit einem Buchpreis (gespendet von Das Buch bei Spiel und Spass Bad Bergzabern) hervorgehoben und ausgezeichnet; 

auch unsere Preisträger von den Landeswettbewerben Mathematik, Physik (hier sind wir die erfolgreichste teilnehmende Schule im Land!) und Chemie wurden nach vorne gerufen und freuten sich über ihre Auszeichnungen.

Schließlich waren auch die Geisteswissenschaften erfolgreich, die Fachschaft Französisch rief die Sieger aus zu gleich zwei zurückliegenden Events, dem Vorlesewettbewerb und dem Fremdsprachenwettbewerb.

Die MINT-Zertifikate wurden vergeben und unsere Jugend Forscht-Sieger wurden in Erinnerung gebracht.

Im Mittelpunkt standen schließlich auch die Sieger unseres Schultriathlons am Gymnasium und bei den GOS-Bundesjugendspielen (hier gab es Preise mit Unterstützung des SBK Bad Bergzabern).

Den Rahmen setzte unsere unvergleichbare BigBand unter Theo Schmidt mit 8 Beiträgen.

All dies legt Zeugnis ab von unserem Zusammenhalt und unserer Stärke in den Begegnungen im Schulalltag und es macht stolz und lässt hoffen.

Genießt/genießen wir nun die Wochen der Sommerferien, um gesund und mit frischer Kraft am 5.9. zurückkehren zu dürfen und zu können für das längst geplante und organisierte neue Schuljahr 22/23.

Weitere Details dazu wie oben erwähnt im Elternbrief/Schulbrief im September.

Nun also beste Gesundheit, viel Zuversicht und frohe Hoffnung bis zum Wiedersehen,

Ihr&Euer

Pete Allmann, Schulleiter

Öffnungszeiten des Sekretariates in den Ferien

Öffnungszeiten des Sekretariats im Gymnasium des Alfred-Grosser-Schulzentrums Bad Bergzabern während der Sommerferien (25.07. – 02.09.2022):

25.07. – 27.07.2022 (10.00 – 12.00 Uhr)

sowie

29.08. – 02.09.2022 (10.00 – 12.00 Uhr)

Europabotschafter/-innen zu Besuch im Europäischen Parlament

Die Europabotschafterinnen und Europabotschafter wurden am 8. Juli von Christine Schneider (MdEP) in’s Europäische Parlament nach Strasbourg eingeladen, da sie an einem von ihr ausgeschrieben Wettbewerb teilnahmen – und gewannen. An dem Wettbewerb konnten sich Schulen anmelden, die anlässlich des EU-Projekttages Veranstaltungen an der Schule durchführten. Da die Europabotschafter/-innen gemeinsam mit den Seniorbotschaftern an unserem Gymnasium an diesem Projekttag so aktiv waren, durften sie eine Stunde bei Frau Schneider persönlich im Parlament vorbeischauen und ihr Fragen stellen.

Wir danken Frau Schneider für die Einladung!

Hitzefreiregelung am 19.07.2022

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
liebe SchülerInnen,

folgende HitzefreiRegelung greift am morgigen Dienstag, 19.07.2022:

Der Unterricht findet nach dem bekannten Stundenplan statt.

Die Unterrichtsstunden werden wie folgt gekürzt:
1. Stunde: 7.55 Uhr 8.30 Uhr

2. Stunde: 8.30 Uhr 9.05 Uhr

10 Minuten

3. Stunde: 9.15 Uhr 9.50 Uhr

4. Stunde: 9.50 Uhr 10.25 Uhr

10 Minuten

5. Stunde: 10.35 Uhr 11.10 Uhr

6. Stunde: 11.10 Uhr 11.45 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler, die auf Busse angewiesen sind, benutzen die Linienbusse um 12.00 Uhr ab Bahnhof bzw. die üblichen Busverbindungen ab Schulzentrum.

Schülerinnen und Schüler der Ganztagsschule (GOS), die Essen gebucht haben, können zwischen 12.15 Uhr und 12.30 Uhr essen und nutzen danach die Busverbindungen nach der 6. Stunde.

Schülerinnen und Schüler die am GTSUnterricht teilnehmen möchten (GOS), melden dies heute noch an.

Schülerinnen und Schüler der GOS, deren Unterricht vor 11.45 Uhr beendet ist und die nicht nach Hause kommen, werden im Foyer der Realschule plus bis 11.45 Uhr betreut.

Förderverein des Gymnasiums wird 50

In diesem Jahr begeht der Förderverein des Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum sein 50jähriges Bestehen. Der Verein Freunde des Gymnasiums Bad Bergzabern e.V., der im Jahre 1972 von der Vorsitzenden des Schulelternbeirats, Frau Renate Bissantz und dem damaligen Direktor Dr. Klaus Hörner gegründet wurde, möchte am 04. November 2022 alle Mitglieder, Sponsoren, Unterstützer und Freunde zu einer Feier am späten Nachmittag bzw. frühen Abend in der Aula des Gymnasiums einladen. Hierbei bietet sich auch die Gelegenheit, mit ehemaligen Klassenkameraden und Klassenkameradinnen auszutauschen und das Schulgebäude zu besichtigen. Ein kleines Rahmenprogramm wird ausgearbeitet, das Gespräch miteinander soll aber im Vordergrund stehen. Nähere Einzelheiten werden rechtzeitig in der lokalen Presse und auf der Webseite des Gymnasiums (www.schulebza.de/gymnasium) bekanntgegeben. Bei Interesse oder dem Wunsch auf weitere Informationen kann bereits jetzt eine Nachricht an die Emailadresse gerichtet werden.

Erster Schultag der 7. Klassen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

am 05.09.2022, dem ersten Schultag nach den Sommerferien, werden wir unsere neuen Siebtklässler*innen um 8.00 Uhr im Foyer unseres Gymnasiums begrüßen. Die Zuordnung der Schüler*innen zu den neuen 7. Klassen können Sie vorab schon am Eingang zum Gymnasium einsehen. Entsprechende Listen hängen aus.
Die Schüler*innen werden an ihrem ersten Schultag bis zum Ende der 6. Stunde (13.00 Uhr) von ihrem jeweiligen Klassenleiterteam begleitet. Der reguläre Unterricht nach Stundenplan beginnt dann am Dienstag, den 06.09.2022.

i.A. Dr. Ulrike Schilling
(Stufenleitung 7 / 8)

Triathlon am Alfred-Grosser-Gymnasium

Nach zweijähriger Corona-Pause fand am 12. Juli 2022 bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen endlich wieder der Triathlon des Alfred-Grosser-Gymnasiums in Bad Bergzabern statt.

Die Klassenstufen 7 -10 stellten jeweils 2 Dreier-Teams aus ihren Klassen, von denen nacheinander ein Schüler/eine Schülerin 200 m schwimmen musste, dann ein anderer ca. 5 km Rad rund um das Schulgelände fuhr und der/die Schlussläuferin 1000 m im Stadion laufen musste.
Aus der Oberstufe waren dieses Mal krankheitsbedingt nur zwei Teams am Start. Außerdem fand für die MSS 11 zeitgleich ein MINT-Tag statt und die MSS 12 fungierte als Helfer.

Aber auch die Erwachsenen scheuten nicht die Herausforderung und stellten insgesamt sechs Teams. Neben den unterschiedlichen Lehrermannschaften traten auch ein Team der Elternvertreter (Frau Hertlein, Herr Szablinski und Herr Reinders) und eines vom Förderverein an (Klaus Janson, Markus Schwamm und Kimberley Breuhauer), die knapp dem Referendarteam um Johannes Leim, Benedict Kurz und Jessica Bastian unterlagen.

Bei den Schülermannschaften wurde der jeweilige Stufensieger durch die Summe der Durchgangszeiten beider Teams ermittelt. Außerdem gab es noch einen weiteren Wettbewerb, bei dem die Klassen stufenweise gegeneinander antraten und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen mussten.
Dazu mussten sie Bierdeckel in einen kleinen Kasten werfen, Boule spielen, Tauziehen, einen Gummistiefel weit werfen und alle, innerhalb kürzester Zeit, auf ein Kastenoberteil klettern.
Am Ende gab es einen Hindernis-Wasserlauf-Parcours, der bei den hochsommerlichen Temperaturen gerne angenommen wurde.

Die siegreichen Mannschaften werden nächsten Freitag, am letzen Schultag vor den Sommerferien, geehrt.

Die Fachschaft Sport, die den Triathlon organisiert hat unter der Federführung von Anne Schwamm, bedankt sich ganz herzlich bei den Stadtgärtnern und dem Stadionhausmeister für die Errichtung der Straßensperrschilder, beim Schwimmbad-Team für die Bereitstellung des Schwimmbads, bei Herrn Neumann, für den Abtransport der Schilder und beim Schülersanitätsdienst der Schule, der glücklicherweise keine größeren Verletzungen zu versorgen hatte.
Ohne deren Mitwirkung wäre es nicht zu einer solch gelungenen Veranstaltung gekommen.

Fotos: Werner Traudt, Foto AG; Text: Susanne Schik

Schulbuchausgabe für das neue Schuljahr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,

die Ausgabe der Buchpakete für das neue Schuljahr 2022/2023 findet zu den unten aufgeführten Terminen an folgendem Standort statt:

Gymnasium Bad Bergzabern, Realschule plus Bad Bergzabern und BBS Bad Bergzabern:

Montag, 29.08.2022 von 08:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 31.08.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Ausgabeort: Mensa – Gymnasium, Lessingstraße 24, 76887 Bad Bergzabern

Zusätzliche Ausgabe:

Freitag, 02.09.2022 von 08:00 bis 13:00 Uhr

Ausgabeort: Albert-Einstein-Str. 29, 76829 Landau (ehem. Impfzentrum)

WICHTIGER HINWEIS:

Die Bücher werden nur an Erziehungsberechtige und volljährige Schülerinnen und Schüler ausgegeben. Alternativ können die Bücher durch die Vorlage einer Vollmacht (nur an Personen über 18 Jahre) und einer Personalausweiskopie des Erziehungsberechtigten/volljährigen Schülers ausgehändigt werden.

An minderjährige Personen, sowie an Personen ohne Vollmacht, werden grundsätzlich keine Bücher ausgegeben.

Achtung: Das Sekretariat ist bis auf Weiteres nicht besetzt! Bitte den Beitrag unten beachten!

X