Hinweise zur Bücherrückgabe

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

aufgrund der Pandemie werden in diesem Jahr die entliehenen Bücher sowie die Rücknahmescheine lediglich in Räumen des Gymnasiums abgestellt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung erfassen diese dann anschließend ohne Anwesenheit der Schülerinnen und Schüler. Das bedeutet, dass Sie eine Tüte für Ihr Kind mit allen Büchern, die auf dem Rückgabeschein vermerkt sind, sowie mit dem Rückgabeschein packen müssen. Bitte notieren Sie auch den Namen und die Klasse auf oder mit einem Zettel an der Tüte!
Den genauen Zeitpunkt der Rückgabe erfährt Ihr Kind durch die Klassenleitung.

Wichtig: Die Schulbücher sind im Vorfeld der Abgabe von Schmutz und Verunreinigungen zu reinigen. Nutzen Sie ein feuchtes Tuch zum Abwischen.
Sie können diesmal auch keine Bücher für Ihr Kind in der Schule abgeben!
Bei Nichtrückgabe der Bücher sowie bei deren Beschädigung ist entsprechend Schadensersatz zu zahlen.
Bitte beachten Sie bei Rückgabe der iPads, dass der Leihvertrag dabei sein muss sowie das Passwort für das iPad zurückgesetzt wurde.

Beachten Sie bitte den Rücknahmeplan für die Schulbuchrücknahme 2021

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Achtung: Das Sekretariat ist bis auf Weiteres nicht besetzt! Bitte den Beitrag unten beachten!

X