FROHE SOMMERFERIEN IHNEN UND EUCH ALLEN !

Liebe Schulgemeinschaft !

Ich grüße herzlich zum Beginn der ersehnten Sommerferienzäsur.

Allen, die die Schulgemeinschaft verlassen, ein herzlicher Gruß – und nicht minder herzlich schon jetzt ein Willkommen all denen, die nach den Sommerferien Anfang September zu uns dazustoßen.

Aus der Lehrerschaft haben uns bereits Frau Baumeister und Frau Streicher verlassen, nun kommen Frau Beinghaus, Herr Weiser, Herr Böhm, Herr Bingler, Herr Blickensdörfer, Herr Jenrich, Herr Spicko und Herr Dr.Dr. Müller noch hinzu – wir wünschen dankbar herzlich alles Gute für die Zeit nach dem Schulalltag bzw. für die Zeit an einer anderen Schule !

Zum Beginn des neuen Schuljahres dann weitere Details zu Veränderungen, Neuzugängen, Terminen und Neuerungen wie immer.

Für jetzt ist mir wichtig, dass ich allen ein herzliches DANKESCHÖN schicke auf diesem Weg für ein zurückliegendes Schlussquartal des Schuljahres 21/22, bunt und froh und wunderbar – wie unsere Homepage hier eindrucksvoll unterstreicht.

Angst macht sich breit – Krieg, wirtschaftliche Not, Umweltsorgen, gesundheitliche Einschränkungen allenthalben.

Und wir setzen Zeichen und leben im Schulalltag gemeinsam die Hoffnung – ob es die Auszeichnung der Rezertifizierung zur Europaschule in diesen Tagen ist, ob es die Auszeichnung durch die Ministerin Ende Juli über unsere tüchtige SV zur „Nachhaltigen Schule“ ist – oder ob ich hier von unserer Vollversammlung vor zwei Tagen erzählen darf:

Da wurden nicht nur alle Stufenbesten von 5 bis 12 mit einem Buchpreis (gespendet von Das Buch bei Spiel und Spass Bad Bergzabern) hervorgehoben und ausgezeichnet; 

auch unsere Preisträger von den Landeswettbewerben Mathematik, Physik (hier sind wir die erfolgreichste teilnehmende Schule im Land!) und Chemie wurden nach vorne gerufen und freuten sich über ihre Auszeichnungen.

Schließlich waren auch die Geisteswissenschaften erfolgreich, die Fachschaft Französisch rief die Sieger aus zu gleich zwei zurückliegenden Events, dem Vorlesewettbewerb und dem Fremdsprachenwettbewerb.

Die MINT-Zertifikate wurden vergeben und unsere Jugend Forscht-Sieger wurden in Erinnerung gebracht.

Im Mittelpunkt standen schließlich auch die Sieger unseres Schultriathlons am Gymnasium und bei den GOS-Bundesjugendspielen (hier gab es Preise mit Unterstützung des SBK Bad Bergzabern).

Den Rahmen setzte unsere unvergleichbare BigBand unter Theo Schmidt mit 8 Beiträgen.

All dies legt Zeugnis ab von unserem Zusammenhalt und unserer Stärke in den Begegnungen im Schulalltag und es macht stolz und lässt hoffen.

Genießt/genießen wir nun die Wochen der Sommerferien, um gesund und mit frischer Kraft am 5.9. zurückkehren zu dürfen und zu können für das längst geplante und organisierte neue Schuljahr 22/23.

Weitere Details dazu wie oben erwähnt im Elternbrief/Schulbrief im September.

Nun also beste Gesundheit, viel Zuversicht und frohe Hoffnung bis zum Wiedersehen,

Ihr&Euer

Pete Allmann, Schulleiter

Liebe Schüler*innen, sichert eure MS Teams-Daten bis zum Ende der Sommerferien. Teams wird zum neuen Schuljahr abgestellt.

OK
X