Ein Schritt in Richtung Zukunft

Schüler der Fachoberschule Gestaltung lernen die HfG kennen

Bad Bergzabern. Die HfG (Staatliche Hochschule für Gestaltung) in Karlsruhe, lud am 20.11.2019 zum alljährlichen Studieninformationstag ein, bei dem Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die unterschiedlichen Studiengänge bekamen. So auch wir, die Klasse 11 Gestaltung der Fachoberschule in Bad Bergzabern, die zusammen mit dem Schulleiter Herr Michels die Veranstaltung besuchte. Die Fachbereiche Medienkunst, Produkt- und Kommunikationsdesign, Ausstellungsdesign und Szenografie sowie Kunstwissenschaft und Medienphilosophie wurden durch Professoren und Studierende vorgestellt.

Mit passenden Bildern zu Projekten und Ausflügen brachten die einzelnen Studienfächer ihre Schwerpunkte zur Geltung. Sie vertraten dabei vielfältige Bereiche der Kunst  und brachte diese den Zuhörern näher. Dabei wurde deutlich, dass die Studienfächer sich in vielen Bereichen überschneiden, da viele Projekte nur gemeinsam umzusetzen sind. Oft werden zum Beispiel Bühnenbilder der Szenografie mit Filmen und Musik der Medienkunst vereint. Nach den einzelnen Vorträgen wurden die interessierten Schülerinnen und Schüler von Studierenden durch die Räumlichkeiten der HfG geführt. Während sich ein Teil unserer Klasse vor allem für Medienkunst interessierte, begeisterte sich der andere Teil eher für Ausstellungsdesign und Szenografie. Es wurden die Werkstatt, die Bibliothek und das Studio sowie einige weitere Räume vorgestellt, um so einen guten Einblick in den Studienalltag zu ermöglichen. Studierende waren vor Ort und beantworteten uns detailliert Fragen zu den einzelnen Studienfächern.

Die Veranstaltung endete um 14 Uhr, danach konnte man an einer persönlichen Mappenberatung teilnehmen. Da die HfG in den Räumlichkeiten des ZKM (Zentrum für Kunst und Medien) zu Hause ist, wurde dort allen Schülerinnen und Schülern ein kostenloser Aufenthalt ermöglicht, den unsere Klasse auch wahrnahm. Wir staunten nicht schlecht über die verschiedenen Darstellungsformen, mit denen sich Künstler ausdrücken können. Von einfachen Bildern über zusammengeschnittene Bücherregale bis hin zu einer Kletterwand beklebt mit Plakaten war alles dabei. Alles in allem war es ein informativer Tag.

(Hanna Pleschke)