Kalender, unten klicken!

November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Anmeldung

Das Wahlpflichtfach Textverarbeitung in Klasse 7 und Klasse 8

 

Das Wahlpflichtfach Textverarbeitung wird von Frau Weisser, Frau Schröder und Herrn Sobiraj unterrichtet. Als Wahlpflichtfach findet Textverarbeitung in der 7. und 8. Klasse während der normalen Unterrichtszeit am Vormittag statt. Hier wird den Schülern das Tastschreiben im 10-Finger-System sowie die Grundlagen der Textverarbeitung vermittelt.

 

 

Zielsetzungen: 

 

  • Erwerb der richtigen Körper- und Schreibhaltung beim Tastschreiben
  • Systematisches Training der Schreibfähigkeit (Fehlerfreiheit und Schreibschnelligkeit)
  • Aufgaben und Eigenschaften der für Textverarbeitung erforderlichen Hard- und Software
  • Schreib- und Anordnungsregeln nach DIN 5008 für Ziffern und Zeichen
  • Normgerechte und ästhetische Formgestaltung von Texten (z.B. nachträgliche Absatzbildung, Randgestaltung durch Silbentrennung etc.)
  • Verwendung der Texterfassung als beschleunigter Schreibvorgang nach Vorlage, Diktat oder eigenen Gedankenkonzepten.
  • Einsatz von Textverarbeitungsprogrammen (bei uns: Word 2003, bzw. LibreOffice) zur selbstständigen, übersichtlichen Gliederung und Gestaltung von ungeordnet vorgeschriebenen Texten, z. B. Anfertigung von Tabellen, Bewerbungsbriefe, Lebenslauf etc.