Abitur 2019

„ABI FOR FUTURE!“


86 Abiturientinnen und Abiturienten erhielten ihre Zeugnisse in einer Feierstunde am 28.3.2019 in der Aula des Bad Bergzaberner Grosser-Gymnasiums

Die Abiturientia am AGG 2019


Nelly Sachs bei der Abirede des Jahrgangs

Nelly Sachs hält die Jahrgangsrede


Schlersprecher Jannik Hlzmann begrt die Gste

Jannik Hölzmann (Schülersprecher)


 
 
Zusammen mit dem Elternbeiratsvorsitzenden Dr.Peter Kretschmer, dem Schülersprecher Jannik Hölzmann und Bruno Spicko als Vertreter des Kollegiums begrüßte Schulleiter Pete Allmann in der vollbesetzten Aula die Abiturientia des aktuellen Schuljahres.

Das Abi-Motto „AB Ins Pub, wir werden Dichter“ aufgreifend hieß man gemeinsam neben vielen Ehrengästen aus den Bereichen der Banken und Kirchen und weiterer Netzwerkorganisationen den Kreisbeigeordneten Helmut Geißer, Verbandsbürgermeister Hermann Bohrer und Dienststellenleiter Dieter Wolff willkommen, ebenso die anwesenden Schulleitungen der RS+ und der Grundschule.

Insgesamt wurden 86 Abiturzeugnisse überreicht.

Lisa-Marie Scheier und Fabian Kolodziej wurden besonders ausgezeichnet und geehrt für ein Abitur mit der Abschlussnote 1,0.

Den Preis der Ministerin für besonderes Engagement erhielt Marc-Phillipp Kerstan und den Scheffelpreis Lisa-Marie Scheier.

Für unseren Förderverein, den Verein der Freunde, überreichte der Vorsitzende Rainer Ehrhardt besondere Anerkennungen und Auszeichnungen an Jasmina von Fragstein, Marius Korz, Hannah Schreiber, Marie Frech, Mara Gnägy und Celine Collet.

Weiterhin besonders erwähnt und geehrt wurden Lisa-Marie Scheier und Fabian Kolodziej von der deutsch-französischen Gesellschaft, Chiara Laußer vom Zonta-Club, Sebastian Strauß von der Physikalischen Gesellschaft, Fabian Kolodziej von der Stiftung Pfalzmetall, Manuel Vogel von der Gesellschaft deutscher Chemiker, Jonathan Baral von den Kirchen, Marc-Phillipp Kerstan von der Mathematiker-Vereinigung, Anne Willigeroth vom Verband Biologie, und abschließend Jonathan Baral und Lisa-Marie Scheier vom Philologenverband und vom historischen Verein Bad Bergzabern.

Lisa und Fabian werden fr das beste Abitur ausgezeichnet


In seiner diesjährigen Abirede verwies Schulleiter Allmann, das aktuelle Englischabitur zitierend, auf die Grußworte von Joe Biden, dem ehemaligen US-Vizepräsidenten, an einen Universitäts-Abgangsjahrgang im US-Bundesstaat Maine aus dem Jahr 2017 – den Veränderungen in der Welt mutig entgegen zu treten und nicht in Stereotypen zu flüchten, sondern „die eigene komplexe Emotionalität zu erkennen und auch im Gegenüber vorauszusetzen“. Eingebettet waren diese Zitate in die Hoffnung, dass es gelungen sei, in den gemeinsamen Schuljahren hier akademischen Anspruch ebenso zu vermitteln wie Wissen im Fördern und Fordern - nun im kommenden Alltag Respekt und Anerkennung, Fortschritt und Zuversicht, soziale und emotionale Kompetenz ermöglichend. Auf die Friday-for-Future-Aktionen anspielend verwies er auf das hohe zivilisatorische Recht der Schulpflicht, im geschützten Rahmen Bildung zu nachhaltiger Entwicklung erst ermöglichend : gerade hier, am Bergzaberner Gymnasium vor Ort und in langer und zu recht stolzer Tradition wird dies ermöglicht und gelebt mit gemeinsamen Kräften aller : ABI FOR FUTURE !

Kreisbeigeordneter Helmut Geißer überbrachte noch die herzlichen Glückwünsche des Landrats und Schulträgers und Nelly Sachs verwies in ihrer Jahrgangsrede auf Hermann Hesses Gedicht „Stufen“. Der kurzweilige und festliche Abend wurde umrahmt von viel Musik und Poetry der Stufe (u.a. spielte die Stufenband den Song „Valerie“), und zum Abschluss sang der Jahrgangschor den zum Anlass umgewidmeten Hymnus „An Tagen wie diesen“ gefolgt vom Lehrerchor mit seinem neuarrangierten Lied „Earth Song“. Beendet wurde die Feierstunde im Foyer der Aula, wo der Verein der Freunde des Gymnasiums Bad Bergzabern zu einem kleinen Umtrunk einlud.

Wir freuen uns herzlich mit unseren Abgängern, sind froh und dankbar für die guten Jahre miteinander und wünschen Glück, Gottes Segen und eine frohe und helle Zukunft.

Text : Schulleitungsteam; Bilder : Markus Vollstedt und Kirsten Andres


Der Abichor besingt Tage wie diese


AbiBac

Die Schulgemeinschaft ist stolz auf sechs Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr erfolgreich das AbiBac, das deutsche Abitur und das französische Baccalauréat, absolviert haben:

Leonie Bühren, Jan Imhoff, Fabian Kolodziej, Louisa Künkel, Selina Kunz und Jasmina von Fragstein.

Über das normale Maß hinaus haben sie sich in der Oberstufe mit der französischen Sprache und Kultur beschäftigt, Geschichte und Erdkunde auf Französisch belegt und an deutsch-französischen und europäischen Projekten teilgenommen. Bereits seit 1994 baut unser Gymnasium diese Bildungsbrücke zum Nachbarland Frankreich und Erfahrungen zeigen, dass sich die beruflichen Perspektiven der Absolventinnen und Absolventen mit dem Doppelabschluss erhöhen.

CertiLingua

Wir freuen uns darüberhinaus, dass es in diesem Jahr zum ersten Mal an unserer Schule eine Absolventin und zwei Absolventen des CertiLingua-Exzellenzlabels gegeben hat. Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlich

Jan Imhof, Fabian Kolodziej und Annietta Richard.

Alle drei haben während ihrer Oberstufenzeit hervorragende Leistungen in den modernen Fremdsprachen Englisch und Französisch erreicht, ihre bilinguale Kompetenz im französischsprachigen Sachfach Histoire bewiesen und darüber hinaus innerhalb einer selbstständig entwickelten Projektidee im Ausland ihre internationale Handlungsfähigkeit in einer mehrseitigen Arbeit dokumentiert.

Unsere Schule nimmt seit 2015 am CertiLingua-Programm teil und es ist anzunehmen, dass sich das Engagement der Absolventinnen und Absolventen positiv auf spätere Berufsperspektiven auswirken wird.

Latinum und Großes Latinum

Die Fachschaft Latein freut sich, dass im diesjährigen Abiturjahrgang zwölf Schülerinnen und Schüler das Latinum bestanden haben und

Fabian Kolodziej

erfolgreich die freiwillige Zusatzprüfung zum ´Großen Latinum´ absolviert hat.



Wir gratulieren herzlich !



Im Namen aller Verantwortlichen und Engagierten - Pete Allmann, Schulleiter





© 2008 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum | Joomla Template by vonfio.de
Copyright © 2019 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.